Online Vortrag Reiseapotheke

Reise gebucht, Koffer gepackt – auch an die Reiseapotheke gedacht?
Mit einem Blick in die Hausapotheke kommt man nicht wirklich weiter, denn was braucht man davon wirklich auf einer Reise?
An diesem Abend stelle ich Ihnen eine umfangreiche Reiseapotheke vor, die die wichtigsten homöopathischen und pflanzlichen Arzneimittel für die üblichen Beschwerden enthält:  Verdauung, Reisekrankheit, Erkältungen, usw.  
Dieser Kurs enthält keine Beratung zu Impfungen oder Malaria-Prophylaxe.
Donnerstag, 16. Juli 2020, 19 Uhr
Referentin: Iris Kabisch, Heilpraktikerin
Kosten: 5 Euro

Anmeldung

Dieser Vortrag findet online über Zoom statt. Sie erhalten nach der Anmeldung rechtzeitig vor Beginn eine Mail  mit dem Link, über den Sie teilnehmen können.

Stärkung der elterlichen Beziehungs- und Erziehungskompetenzen

In den Zeiten der Corona Pandemie gilt es, auch als Familie zusammenzuhalten. Dadurch, dass man nun mehr denn je gezwungen ist, zuhause miteinander auszukommen, weil man den ganzen Tag zuhause ist, können sich auch mehr Konflikte entfalten. Das Triple P Programm hilft, Problemsituationen zu bewältigen und gleichzeitig die Beziehung zum Kind zu stabilisieren. Das Triple P Programm (Positive Parenting Programe) wurde von Matthew Sanders und Kollegen in Brisbane entwickelt; hat sich über Jahrzehnte bewährt und wurde stetig valuiert. Es basiert auf lerntheoretischen Grundlagen. Mehr dazu finden Sie unter www.triplep.de
Dieser Kurs findet online über Zoom statt. Sie erhalten von der Kursleiterin rechtzeitig vor Beginn einen Link per E-Mail um dem Kurs beizutreten.
 
Termine jeweils 10.00 - 11.00 Uhr
28.05.: Was ist positive Erziehung?
04.06.: Förderung der positiven Beziehung zum Kind
11.06.: Umgang mit Problemverhalten
18.06.: Vorbeugen von Risikosituationen
Referentin: Pia Glitz, Kinder- und Jugendlichentherapeutin
Kosten: 120 Euro pro Person/Paare inklusive Arbeitsbuch

Anmeldung

Konzentrationsprobleme bei Schulkindern

pixabay

Die Fähigkeit zur Konzentration ist nicht von Geburt an, in einem gewissen Maße fest vorhanden, sondern stellt einen Reifungsprozess dar. Gerade Kinder mit größeren Problemen sollte geholfen werden, da sie sonst in weitere schulische Defizite abrutschen. Kindern kann gezeigt werden, wie sie sich Entspannungsphasen, einen reflexiblen Arbeitsstil, Selbstbewusstsein, Sinneswahrnehmungen, Motivation und Begeisterungsfähigkeiten aneignen können. Dieser Vortrag enthält viele Module aus dem etablierten und am häufigsten angewandten Konzentrationstraining (MKT) in Deutschland.
Dienstag, 20. Oktober, 20.00 Uhr
Kath. Pfarrzentrum, Pfarrsaal, St. Josefstr. 14, 83607 Holzkirchen
Referentin: Jutta Hausler
Kosten: 5 Euro 

Weihnachtskarten selbst gemacht!

In diesem Kurs basteln Sie eine Geburtstags- und eine Weihnachtskarte. Sie erlernen tolle Basteltechniken wie Papier prägen, Embossing und Aquarell. Durch die aufeinander abgestimmten Produkte und Farben schauen die gewerkelten Projekte aus wie von Meisterhand. Kreieren Sie selbst Ihr eigenes Werk! Es ist kinderleicht und macht viel Spaß. Materialien werden gestellt. (evtl. Schere mitbringen.)
Dienstag, 27. Oktober 2020, 18.00 – 20.00 Uhr
Kath. Pfarrzentrum, Konferenzraum, St. Josef Str. 14, Holzkirchen
Referentin: Verena Grasmüller
Kosten: 8 Euro
Anmeldung über KBW Miesbach
Tel.: 08025 99 29-0 oder
E-Mail: KBW-Miesbach@t-online.de

Marburger Konzentrationstraining für Schulkinder 5.-7. Klasse

pixabay

Das Marburger-Konzentrationstraining (MKT) ist die häufigste Intervention, die zur Förderung von Konzentrations- und Aufmerksamkeitsproblemen eingesetzt wird. Das Training MKT zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings.
Es soll den Kindern die Methode der verbalen Selbstinstruktion sowie grundlegende Arbeitstechniken für den Schul- und Hausaufgabenalltag vermitteln. Weitere Bestandteile sind Entspannungstechniken und Verhaltensmodifikation, unter anderem durch positive Verstärkung, die zur Verbesserung der Selbsteinschätzung und Selbstkontrolle führen.
Schwerpunkt: Schule und Persönlichkeit:
•    Reflexiver Arbeitsstil, statt impulsives Vorgehen/Verhalten
•    Regeln und eine klare Handlungsstruktur vorgeben
•    Arbeitsanweisungen Lesen und Verstehen lernen
•    Selbstständigkeit und eigenständiges Denken fördern
•    Zum Sprechen anregen
•    Vernünftiger Umgang mit Fehlern
•    Verbesserung der Leistungsbereitschaft
•    Zutrauen in eigenes Können
•    Loben und positive Aufmerksamkeit
•    Erfolgserlebnisse schaffen

6 Trainingseinheiten für die Kinder. Zur Stärkung der Eltern, finden 2 zwei Elternabende und ein Abschlussgespräch statt um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten.
Teilnehmer: 4.-8 Kinder/Jugendliche je Kurs
Mitbringen nur ein Getränk
Termine:
Montag, 16.11. / 23.11. / 30.11.2020 / 07.12. / 11.01. /18.01.2021, 16.15 - 17.45 Uhr
Elternabend 16.11.2020 und 18.01.2021, 20.00 - 21.30 Uhr
Kath. Pfarrzentrum, St. Josef Str. 14, Holzkirchen. Der Raum wird nach der Anmeldung mitgeteilt.
Referentin: Jutta Hausler
Kosten: 145 Euro je Kind
Anmeldung über KBW Miesbach
Tel.: 08025 99 29-0 oder
E-Mail: KBW-Miesbach@t-online.de

Migräne

pixabay

Wir beleuchten das Phänomen von Kopfschmerzen, besonders der Migräne.
Eingegangen wird auf wahrscheinliche Ursachen und verschiedene Möglichkeiten der Behandlung besonders aus dem naturheilkundlichen Bereich.
Dienstag, 3. Dezember 2020, 20.00 Uhr
Kath. Pfarrzentrum, Pfarrsaal, St. Josef Str. 14, Holzkirchen
Referentin: Christine Loferer, Heilpraktikerin
Kosten: 5 Euro

Kinesiologisches Lerncoaching für Eltern

pixabay

Du bist Mutter, Vater oder arbeitest mit Kindern und wünscht Dir, eingefahrene Lern- und Verhaltensmuster zu verstehen und zu verändern, um zielgerichtete Erfolge zu erzielen?
Dieser Kurs beinhaltet: Lerntechniken erarbeiten, Gehirnfunktionen verstehen, Blockaden aufspüren, Sabotageprogramme erkennen und verändern, Wahrnehmungs- und Entspannungstechniken üben, Förderung von Konzentration, Motivation und Aufmerksamkeit erlernen und emotionale Hintergründe wahrnehmen.
Hilfsmittel: Lernstrategien, Muskeltest, Bachblüten, Verhaltensbarometer und Körper- und Energieübungen.
Bitte eine Brotzeit und bequeme Kleidung mitbringen.
Sonntag, 24. Januar 2021 10.00 – 18.00 Uhr
Kath. Pfarrzentrum, Pfarrsaal, St. Josefstr. 14, 83607 Holzkirchen
Referentin: Jutta Hausler
Kosten: 120 Euro
Anmeldung über KBW Miesbach
Tel.: 08025 99 29-0 oder
E-Mail: KBW-Miesbach@t-online.de

Marburger Konzentrationstraining für Schulkinder 1.-2. Klasse / 3.-4. Klasse

pixabay

Marburger Konzentrationstraining für Schulkinder 1.-2. Klasse / 3.-4. Klasse
Das Marburger-Konzentrationstraining (MKT) ist die häufigste Intervention, die zur Förderung von Konzentrations- und Aufmerksamkeitsproblemen eingesetzt wird. Das Training MKT zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings.
Es soll den Kindern die Methode der verbalen Selbstinstruktion sowie grundlegende Arbeitstechniken für den Schul- und Hausaufgabenalltag vermitteln. Weitere Bestandteile sind Entspannungstechniken und Verhaltensmodifikation, unter anderem durch positive Verstärkung, die zur Verbesserung der Selbsteinschätzung und Selbstkontrolle führen.

Schwerpunkt: Schule und Persönlichkeit:
•    Reflexiver Arbeitsstil, statt impulsives Vorgehen/Verhalten
•    Regeln und eine klare Handlungsstruktur vorgeben
•    Arbeitsanweisungen Lesen und Verstehen lernen
•    Selbstständigkeit und eigenständiges Denken fördern
•    Zum Sprechen anregen
•    Vernünftiger Umgang mit Fehlern
•    Verbesserung der Leistungsbereitschaft
•    Zutrauen in eigenes Können
•    Loben und positive Aufmerksamkeit
•    Erfolgserlebnisse schaffen

6 Trainingseinheiten für die Kinder. Zur Stärkung der Eltern, finden 2 zwei Elternabende und ein Abschlussgespräch statt um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten.
Teilnehmer: 4.-8 Kinder/Jugendliche je Kurs
Mitbringen nur ein Getränk
Termine:
Montag 25.01. / 01.02. / 08.02. / 22.02. / 01.03. / 08.03.2021
1.-2. Klasse: 15.00 - 16.30 Uhr
3.-4. Klasse: 16.30 - 18.00 Uhr
Elternabend 25.01.2021 und 08.03.2021, 20.00 - 21.30 Uhr
Kath. Pfarrzentrum, St. Josef Str. 14, Holzkirchen. Der Raum wird nach der Anmeldung mitgeteilt.
Referentin: Jutta Hausler
Kosten: 145 Euro je Kind
Anmeldung über KBW Miesbach
Tel.: 08025 99 29-0 oder
E-Mail: KBW-Miesbach@t-online.de


"Sichere Bindung von Anfang an"

pixabay

Werdende Eltern haben viele Fragen:
- Wie kann der Beziehungsaufbau von Anfang an gut gelingen?
- Wie kann ich die Bedürfnisse meines Babys richtig interpretieren und angemessen und feinfühlig auf diese reagieren?
- Wie entsteht Verwöhnung?
- Wie kann ich Stresssituationen gut bewältigen?
- Ist eine frühe Fremdbetreuung wirklich schädlich?
- Welchen Einfluss haben meine eigenen Kindheitserfahrungen auf den Umgang mit dem Baby?
Diesen und weiteren Fragen rund um die Themen Bindung, Schwangerschaft, Geburt, Partnerschaft, Entwicklung & Alltag mit Säuglingen widmen wir uns in diesem Vortrag.
Freitag, 5. Februar 2021, 19.30 Uhr
Familienzentrum St. Josef, Münchner Str. 29, Holzkirchen
Referentin: Silvia Fritzsch, Heilpraktikerin der Psychotherapie
Kosten: 20 Euro pro Person
Anmeldung über KBW Miesbach
Tel.: 08025 99 29-0 oder
E-Mail: KBW-Miesbach@t-online.de

Entgiften - immer wieder wohltuend

pixabay

Ab und zu mal den "Müll" rausbringen, das tut auch unserem Körper gut. Wie können wir die anstehende Fastenzeit nutzen, um unserem Körper etwas Gutes zu tun. Wir besprechen verschiedene Möglichkeiten zu Fasten und zu Entgiften, alltagstauglich und gut umsetzbar.
Dienstag, 9. Februar 2021, 20.00 Uhr
Kath. Pfarrzentrum, Pfarrsaal, St. Josef Str. 14, Holzkirchen
Referentin: Christine Loferer, Heilpraktikerin
Kosten: 5 Euro

Glückliche Partnerschaft & Babyglück

Workshop für werdende Eltern
hr erwartet Nachwuchs? Herzlichen Glückwunsch! Euch erwartet die wohl schönste, innigste und wundervollste Zeit Eurer bisherigen Partnerschaft! Oft ist das erste Jahr mit Baby jedoch auch ein akuter Ausnahmezustand, der Euch als Paar alles abverlangt, physisch und mental.
Dieser Workshop richtet sich an alle werdenden Eltern, die sich optimal auf das erste Jahr mit Baby und den damit verbundenen Veränderungen des Lebens vorbereiten wollen. Dabei ist es egal ob dies Euer 1.,2.,3. oder 4. Kind ist, denn nach jedem Kind verändern sich die Rollen in der Familie und mit Ihnen die jeweiligen Bedürfnisse.
- die 8 Säulen, die es braucht um eine glückliche, innige und liebevolle Partnerschaft als Eltern zu führen
- wie man die neue Rolle als Mutter/Vater für sich ideal definiert
- Strategien, die uns helfen Konflikte und Missverständnisse in dieser Ausnahmesituation zu vermeiden bzw. liebevoll zu lösen.
Freitag, 26. Februar 2021, 19:30 Uhr
Familienzentrum Holzkirchen, Münchner Str. 29, 83607 Holzkirchen
Referentin: Claudia Schmal
Kosten: 5 Euro

Glückwunschkarten

In diesem Kurs basteln Sie zwei Glückwunschkarten. Einige Themen wie Ostern und Kommunion können selbst ausgesucht werden. Sie erlernen Techniken wie Sie Papier prägen, tolle Farbverläufe erzielen und Hintergründe gestalten.
Die bereitgestellten Produkte und Farben sind aufeinander abgestimmt. Dadurch wird es kinderleicht tolle Projekte zu gestalten. Materialien werden gestellt. (evtl. Schere mitbringen.)
Dienstag, 16. März 2021, 18.00 – 20.00 Uhr
Kath. Pfarrzentrum, Konferenzraum, St. Josef Str. 14, 83607 Holzkirchen
Referentin: Verena Grasmüller
Kosten: 8 Euro
Anmeldung über KBW Miesbach
Tel.: 08025 99 29-0 oder
E-Mail: KBW-Miesbach@t-online.de

Reiseapotheke

Reise gebucht, Koffer gepackt – auch an die Reiseapotheke gedacht?
Mit einem Blick in die Hausapotheke kommt man nicht wirklich weiter, denn was braucht man davon wirklich auf einer Reise?
An diesem Abend stelle ich Ihnen eine umfangreiche Reiseapotheke vor, die die wichtigsten homöopathischen und pflanzlichen Arzneimittel für die üblichen Beschwerden enthält:  Verdauung, Reisekrankheit, Erkältungen, usw.  
Dieser Kurs enthält keine Beratung zu Impfungen oder Malaria-Prophylaxe.
Donnerstag, 18. März 2021, 20 Uhr
Pfarrzentrum Holzkirchen, Josefsaal
St. Josef Str. 14
Referentin: Iris Kabisch, Heilpraktikerin
Kosten: 5 Euro

Erschöpfung

Chronische Erschöpfung kann viele Ursachen haben. Einige davon werden wir genauer betrachten. Die Naturheilkunde bietet sowohl vorbeugend als auch regenerativ viele Möglichkeiten der chronischen Erschöpfung zu begegnen.
Die Bewährtesten habe ich für Sie in diesem Vortrag zusammengestellt.
Donnerstag, 15. April 2021, 20.00 Uhr
Kath. Pfarrzentrum, Pfarrsaal, St. Josef Str. 14, Holzkirchen
Referentin: Christine Loferer, Heilpraktikerin
Kosten: 5 Euro

Naturheilkunde für Babys und Kleinkinder

pixabay

Lernen Sie die wichtigsten Mittel für kleinere Verletzungen und viele Beschwerden des Alltags kennen. Sie können z.B. Insektenstiche, kleine Verletzungen und einen verdorbener Magen Ihrer Lieben mit Hilfe der Natur und Homöopathie schnell lindern. Mit Erste-Hilfe-Mitteln können Sie Schmerzen und einen Schock mildern, bis ein Arzt erreichbar ist.  Außerdem erfahren Sie, wann eine schnelle ärztliche Betreuung wichtig ist. Ein kleines Handout mit einem Überblick über die wichtigsten Mittel rundet den Abend ab.
Freitag, 7. Mai 2021, 19.30 Uhr
Familienzentrum St. Josef Münchner Str. 29, 83607 Holzkirchen
Referentin: Antje Wickbold, Heilpraktikerin
Kosten: 5 Euro

Osteoporose

pixelio

Osteoporose betrifft mehr Menschen, als man glaubt. Wie Sie schon bei Zeiten vorbeugen können und wie Sie Beschwerden einer bestehenden Osteoporose durch Bewegung, richtige Ernährung und naturheilkundliche Anwendungen mildern können, das zeigen ich Ihnen in diesem Vortrag.
Donnerstag, 17. Juni 2021, 20.00 Uhr
Kath. Pfarrzentrum, Pfarrsaal, St. Josef Str. 14, Holzkirchen
Referentin: Christine Loferer, Heilpraktikerin
Kosten: 5 Euro
pixelio

Glückliche Partnerschaft & Babyglück

Workshop für werdende Eltern
Ihr erwartet Nachwuchs? Herzlichen Glückwunsch! Euch erwartet die wohl schönste, innigste und wundervollste Zeit Eurer bisherigen Partnerschaft! Oft ist das erste Jahr mit Baby jedoch auch ein akuter Ausnahmezustand, der Euch als Paar alles abverlangt, physisch und mental.
Dieser Workshop richtet sich an alle werdenden Eltern, die sich optimal auf das erste Jahr mit Baby und den damit verbundenen Veränderungen des Lebens vorbereiten wollen. Dabei ist es egal ob dies Euer 1.,2.,3. oder 4. Kind ist, denn nach jedem Kind verändern sich die Rollen in der Familie und mit Ihnen die jeweiligen Bedürfnisse.
- die 8 Säulen, die es braucht um eine glückliche, innige und liebevolle Partnerschaft als Eltern zu führen
- wie man die neue Rolle als Mutter/Vater für sich ideal definiert
- Strategien, die uns helfen Konflikte und Missverständnisse in dieser Ausnahmesituation zu vermeiden bzw. liebevoll zu lösen.
Freitag, 25. Juni 2021, 19:30 Uhr
Familienzentrum St. Josef, Münchner Str. 29, Holzkirchen
Referentin: Claudia Schmal
Kosten: 5 Euro

× Bad Wiessee Bayrischzell Darching Elbach Gmund Großhartpenning Hausham Holzkirchen Hundham Irschenberg Kreuth Leitzachtal Miesbach Neuhaus Niklasreuth Otterfing Rottach-Egern Schaftlach / Waakirchen Schliersee Tegernsee Warngau / Wall Weyarn