Naturheilkunde für Babys und Kleinkinder

Foto: pixabay

Lernen Sie die wichtigsten Mittel für kleinere Verletzungen und viele Beschwerden des Alltags kennen. Sie können z.B. Insektenstiche, kleine Verletzungen und einen verdorbener Magen Ihrer Lieben mit Hilfe der Natur und Homöopathie schnell lindern. Mit Erste-Hilfe-Mitteln können Sie Schmerzen und einen Schock mildern, bis ein Arzt erreichbar ist. Außerdem erfahren Sie, wann eine schnelle ärztliche Betreuung wichtig ist. Ein kleines Handout mit einem Überblick über die wichtigsten Mittel rundet den Abend ab.
Dienstag, 22. Oktober 2019, 20.00 bis 21.30
Josefsaal, St. Josef Str. 14, 83607 Holzkirchen
Referentin: Antje Wickbold, Heilpraktikerin
Kosten: 5 Euro

Führung durch die VIVO für Familien

Bei einer zweistündigen Führung durch die Abfallentsorgungsanlagen des Wertstoffzentrums Warngau wird den Kindern der Gedanke von Abfalltrennung und -verwertung nähergebracht. Darüber hinaus lernen sie, dass eine Stofftasche der Plastiktüte vorzuziehen ist, dass Bananen von Mutter Natur schon eine Verpackung mitbekommen haben und eine große Tüte Gummibärchen gefüllt mit vielen kleinen Tüten ein besonders "gutes" schlechtes Beispiel für ein Zuviel an Verpackung ist. Festes Schuhwerk wird empfohlen.
Für Kinder ab 6 Jahren
Donnerstag, 31.10.2019, 9.00 Uhr, Valleyer Straße 60, 83627 Warngau
Referentin: Dr. Martina Peters
Die Führung beginnt in Warngau im Verwaltungsgebäude des Wertstoffzentrum um 9.00 Uhr.
Anmeldung:
Tel.: 08024 90 38-0
E-Mail: info(at)vivowarngau.de
Auch wenn Sie sich kurzfristig zu einer Führung entschließen, bitten wir auf jeden Fall um telefonische Anmeldung.
Kooperation Vivo Kommunalunternehmen

Unser Immunsystem

Foto: pixabay

Am Beispiel eines Schnupfens wird die Arbeitsweise unseres Immunsystems erklärt. Warum läuft die Nase, wieso bekommen wir Fieber und warum ist das gut. Welche Möglichkeiten gibt es, den Heilungsprozess zu unterstützen und was kann ich vorbeugend tun.
Dienstag, 12.11.2019, 20.00 Uhr
Josefsaal, St. Josef Str. 14, 83607 Holzkirchen
Referentin: Christine Loferer, Heilpraktikerin
Kosten: 5 Euro

Faszinierende Farbenwelt 2

für Anfänger und Fortgeschrittene
Spannend geht es weiter, diesmal mit der Skizze/ Zeichnung als Leitfaden für Bildeinteilung und Farbwahl.
Inhalt:
- Zeichnen: verschiedenen Linien und Schraffuren
- Farbnuancen mischen, aufhellen, abtönen
- Komplementärkontrast u. harmonischer Zweiklang
Mittwoch, 13. November 2019, 19.00 - 21.30 Uhr
Atelier Lihla - Lizzie Hladik
Münchner Str. 21, 83607 Holzkirchen
Kosten: 45 Euro inkl. Material (Farben, Pinsel, Strukturpasten…), Leinwände / Papier extra
Anmeldung und Infos bei:
Lizzie Hladik
Tel.: 0171 333 26 37
E-Mail: kontakt(at)lizzie-hladik.de

Die besten Entscheidungen treffen Herz und Verstand zusammen!

Foto: pixabay

Zum neuen Jahr haben Sie sich bestimmt viel vorgenommen, neue Ziele gesetzt und möchten sie diesmal unbedingt erreichen. An vier Abenden helfen wir Ihnen:
- heraus zu finden, was Sie wirklich wollen
- die richtigen Ziele zu formulieren und sie ins Rollen zu bringen
- Entscheidungen zu treffen, die Ihnen entsprechen
- Ihre Ressourcen zu wahren und gut einzusetzen
- Handlungsspielräume zu erweitern
- Ihren Alltag effektiver zu gestalten
Sie werden durch ein nacheinander aufbauendes Programm geführt. Das bedeutet, dass Sie bereits konkret an Ihren Zielen und Ihrem Selbstmanagement arbeiten. Es geht dabei nicht um eine gefuchste Technik oder einen gewieften Trick, vielmehr lernt man sich bei dem Programm, das dem Züricher Ressourcen Modell angelehnt ist, selbst besser kennen. Lernt Dinge unter einen Hut zu bringen, die oft erstmal konträr wirken – Herz und Verstand zu einen. Ob Sie die Erkenntnisse für sich nutzen möchten oder als Familie, als Privatperson oder beruflich – alles das ist möglich!
Dienstag, 14. Januar / Donnerstag, 16. Januar / Dienstag, 21. Januar / Donnerstag, 23. Januar 2020
jeweils von 18.00 bis 22.00 Uhr
Pfarrsaal, St. Josefstr. 14, 83607 Holzkirchen
Referentin: Monika Hutterer, Systemische – emotionsfokussierte & körperorientierte Psychotherapie HPG
Anmeldung über KBW Miesbach
Tel.: 08025 99 29-0 oder
E-Mail: KBW-miesbach(at)t-online.de
Kosten: 250 Euro

Konzentrationsprobleme bei Schulkindern

Foto: pixabay

Die Fähigkeit zur Konzentration ist nicht von Geburt an, in einem gewissen Maße fest vorhanden, sondern stellt einen Reifungsprozess dar. Gerade Kinder mit größeren Problemen sollte geholfen werden, da sie sonst in weitere schulische Defizite abrutschen. Kindern kann gezeigt werden, wie sie sich Entspannungsphasen, einen reflexiblen Arbeitsstil, Selbstbewusstsein, Sinneswahrnehmungen, Motivation und Begeisterungsfähigkeiten aneignen können. Dieser Vortrag enthält viele Module aus dem etablierten und am häufigsten angewandten Konzentrationstraining (MKT) in Deutschland.
Montag, 20. Januar, 20.00 Uhr
Pfarrsaal, St. Josefstr. 14, 83607 Holzkirchen
Referentin: Jutta Hausler
Kosten: 5 Euro

Entgiften - verschiedene Möglichkeiten, ein Ziel

Foto: pixabay

Ab und zu mal den "Müll" rausbringen, das tut auch unserem Körper gut. Wie können wir die anstehende Fastenzeit nutzen, um unserem Körper etwas Gutes zu tun. Wir besprechen verschiedene Möglichkeiten zu Fasten und zu Entgiften, alltagstauglich und gut umsetzbar.
Dienstag, 04.02.2020, 20.00 Uhr
Pfarrsaal, St. Josef Str. 14, 83607 Holzkirchen
Referentin: Christine Loferer, Heilpraktikerin
Kosten: 5 Euro

Energiebilder und meditative Bilder

für Anfänger und Fortgeschrittene
Wir malen mit breiten Pinseln und Rollen im Wechsel:
- dynamisch  kraftvolle und leuchtende Bilder, sowie
- entspannende, ruhige Bilder mit harmonischen Farbübergängen
- auf großen Papierbögen, denn hier steht das TUN im Mittelpunkt, nicht das fertige Bild.
 „Malen für Körper und Seele“
Mittwoch, 5. Februar 2019, 19.00 - 21.30 Uhr
Atelier Lihla - Lizzie Hladik
Münchner Str. 21, 83607 Holzkirchen
Kosten: 45 Euro inkl. Material (Farben, Pinsel, Rollen…), Papier extra
Anmeldung und Info bei:
Lizzie Hladik
Tel.: 0171 333 26 37
E-Mail: kontakt(at)lizzie-hladik.de

Wilder Westen WhatsApp

Foto: pixabay

Nutzungstipps für den täglichen WhatsApp-Wahnsinn
Messenger-Dienste – und hier v.a. WhatsApp – haben die Kommunikation in Gesellschaft und Familie in den letzten Jahren massiv verändert: Einerseits ein geniales Mittel zur schnellen und einfachen Kommunikation, andererseits eine Zügellosigkeit im kommunikativen Austausch: Im Minutentakt werden Nachrichten verschickt und erhalten, die Grenzen von Wichtigem und Unwichtigem und von Privatem und Öffentlichen verschwimmen, Cybermobbing-Attacken nehmen massiv zu und v.a. Kinder und Jugendliche sind hier betroffen und überfordert.
Welche Erfahrungen bringen die Teilnehmer/innen des Informationsabends mit? Welche Vorteile bringt die Messenger-Kommunikation und welche Probleme tauchen auf? Hat sich die Familienkommunikation verändert? Ist WhatsApp für Kinder geeignet? Machen Verhaltensregeln Sinn? Diese und weitere Fragen werden am Informationsabend besprochen und führen zu dem Ziel, dass sich aus dem Wilden Westen WhatsApp eine Kommunikation mit Sinn, Verstand, Wertschätzung und Sicherheit entwickelt.
Donnerstag, 6. Februar 2020, 19.00 - 21.30 Uhr
Kapelle Zur Heiligen Familie, St. Josef-Str. 14, 83607 Holzkirchen
Referent: Franz Haider, MUC Medien und Kommunikation München
Kosten: 5 Euro

Kinesiologisches Lerntraining für Eltern

Foto: pixabay

Du bist Mutter/Vater oder arbeitest mit Kindern und wünscht Dir, eingefahrene Lern- und Verhaltensmuster zu verstehen und zu verändern, um zielgerichtete Erfolge zu erzielen?
Dieser Kurs beinhaltet: Lerntechniken erarbeiten, Gehirnfunktionen verstehen, Blockaden aufspüren, Sabotageprogramme erkennen und verändern, Wahrnehmungs- und Entspannungstechniken üben, Förderung von Konzentration, Motivation und Aufmerksamkeit erlernen und emotionale Hintergründe wahrnehmen.
Hilfsmittel: Lernstrategien, Muskeltest, Bachblüten, Verhaltensbarometer und Körper- und Energieübungen.
Bitte eine Brotzeit und bequeme Kleidung mitbringen.
Samstag, 8. Februar 10.00 – 18.00 Uhr
Pfarrsaal, St. Josefstr. 14, 83607 Holzkirchen
Referentin: Jutta Hausler
Kosten: 120 Euro
Anmeldung über KBW Miesbach, Stadtplatz 4, 83714 Miesbach
Tel.: 08025 99 29-0
E-Mail: KBW-miesbach(at)t-online.de

Was kommt nach dem Brei? Die Kleinkindernährung

Foto: pixabay

Dieser Kurs richtet sich an alle Eltern mit Kindern im Alter von 10 bis 24 Monaten. Sie erhalten praktische Informationen, wie Sie Ihrem Kind den Übergang von Brei auf feste Nahrung erleichtern können, welche Lebensmittel zur Umstellung besonders geeignet sind und mit welchen Sie lieber noch etwas warten sollten. Eine Mengen- und Mahlzeitenverteilung sowie Vorschläge für Mahlzeiten erleichtern die Umsetzung im Alltag. Selbstverständlich beantworte ich auch Ihre persönlichen Fragen. Kinder dürfen gerne mitgebracht werden. Ein Handout fasst nochmal das Wichtigste zusammen.
Samstag, 14. März 2020, 10.00 – 11.30 Uhr
Familienzentrum St. Josef Münchner Str. 29, 83607 Holzkirchen
Referentin: Christiane Hoffart
Die Kosten für die Veranstaltung übernimmt das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Holzkirchen
Anmeldung bis Montag 09.03.2019 über:
www.weiterbildung.bayern.de
E-Mail: Theresia.lindermayer(at)aelf-hk.bayern.de

Naschen erlaubt? Sinnvoller Umgang mit Süßem

Foto: pixabay

Der Geschmack süß ist den Menschen angeboren, kein Wunder also, dass bereits sehr kleine Kinder auf Süßes stehen und bisweilen lautstark danach verlangen! Geben die Eltern nach, können über den Tag verteilt viele „Extra“-Kalorien zusammenkommen. Sie erfahren, wieviel Zucker sich in beispielhaften Produkten versteckt und wie sie „Zucker“ auf der Verpackung finden. Sie lernen wie diese „Extra-Portionen“ nach der Ernährungspyramide beurteilt werden und vielleicht wird das Bewusstsein für den „Nebenbei-Konsum“ von Süßem geschärft.
Samstag, 21. März 2020, 10.00 – 11.30 Uhr
Familienzentrum St. Josef Münchner Str. 29, 83607 Holzkirchen
Referentin: Christiane Hoffart
Die Kosten für die Veranstaltung übernimmt das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Holzkirchen
Anmeldung bis 16. März 2020 über:
www.weiterbildung.bayern.de
E-Mail: Theresia.lindermayer(at)aelf-hk.bayern.de 

Energiebilder und meditative Bilder

für Anfänger und Fortgeschrittene
Wir malen mit breiten Pinseln und Rollen im Wechsel:
- dynamisch  kraftvolle und leuchtende Bilder, sowie
- entspannende, ruhige Bilder mit harmonischen Farbübergängen
- auf großen Papierbögen, denn hier steht das TUN im Mittelpunkt, nicht das fertige Bild.
 „Malen für Körper und Seele“
Mittwoch, 29. April 2019, 19.00 – 21.30 Uhr
Atelier Lihla - Lizzie Hladik
Münchner Str. 21, 83607 Holzkirchen
Kosten: 45 Euro inkl. Material (Farben, Pinsel, Rollen…), Papier extra
Anmeldung und Info bei:
Lizzie Hladik
Tel.: 0171 333 26 37
E-Mail: kontakt(at)lizzie-hladik.de

Unsere Verdauung

Foto: pixabay

oder "Wie kommt der Apfel in die Zelle?"
Auf anschauliche Weise werden die verschiedenen Stationen der Verdauung erklärt. Welche Organe sind daran beteiligt und wie kommen die Nährstoffe dahin, wo sie gebraucht werden. Mit alltagstauglichen Tipps für eine gute Verdauung.
Donnerstag, 14.05.2020, 20.00 Uhr
Pfarrsaal, St. Josef-Str. 14, 83607 Holzkirchen
Referentin: Christine Loferer, Heilpraktikerin
Kosten: 5 Euro

Mit grünen Smoothies gut versorgt durch die Schwangerschaft

Foto: pixabay

Vortrag und anschließend Mixen und Probieren von grünen Smoothies
Bereiten Sie wohlschmeckende Smoothies aus grünen Blättern und Früchten schnell und einfach zu. Sie erfahren, warum ein grüner Smoothie so gesund ist. Außerdem habe ich für Sie eine genaue Analyse der Inhaltsstoffe zwischen einem gekauften und einem selbst gemixten grünen Smoothie vorbereitet. Ganz praktisch mixen und probieren wir anschließend gemeinsam zwei unterschiedliche grüne Smoothies. Ein kleines Handout mit Erläuterungen und ein paar Starter-Rezepten rundet den Abend ab.
Donnerstag, 25. Juni 2020, 20.00 bis 21.30 Uhr
Josefsaal, St. Josef Str. 14, 83607 Holzkirchen
Referentin: Antje Wickbold, Heilpraktikerin
Kosten: 5 Euro

Schmerzen und was man dagegen tun kann

Foto: piyabay

Wie entsteht Schmerz und was hat er für einen Nutzen. Wie unterscheiden sich akute und chronische Schmerzen. Welche Strategien zur Schmerzbewältigung gibt es. Näher eingegangen wird u.a. auf die Möglichkeiten manueller Behandlung, auf Atem- und Entspannungstechniken sowie den Einsatz von Mineralstoffen.
Termin verschoben auf: Donnerstag, 02.07.2020, 20.00 Uhr
Pfarrsaal, St. Josef-Str. 14, 83607 Holzkirchen
Referentin: Christine Loferer, Heilpraktikerin
Kosten: 5 Euro

Wildkräutererlebnistag mit Kindern

Foto: pixabay

Wir sammeln Wildkräuter, bereiten auf offenem Feuer eine Wildkräuter- Pizza zu und machen Wildkräuterfladen. Dazu gibt es einen guaden Kräuterbeerentee.
10 bis 17 Uhr, Termin im Frühjahr
Inge Sappl Horthof
Roggersdorferstr. 117, 83607 Holzkirchen
Genauen Termin und Infos unter E-Mail: familienbildungszentrum(at)kkbw-miesbach.de

× Bad Wiessee Bayrischzell Darching Elbach Gmund Großhartpenning Hausham Holzkirchen Hundham Irschenberg Kreuth Leitzachtal Miesbach Neuhaus Niklasreuth Otterfing Rottach-Egern Schaftlach / Waakirchen Schliersee Tegernsee Warngau / Wall Weyarn