PEKiP

Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist ein Angebot für Mütter/Väter und ihre Babys während des ersten Lebensjahres.
Ab der achten Lebenswoche treffen sich Eltern und ihre Babys in Gruppen einmal wöchentlich für jeweils anderthalb Stunden.
Zu einer Gruppe gehören 6 - 8 Erwachsene mit Babys im gleichen Alter.
Die Gruppe trifft sich in einem warmen Raum, so dass sich die nackten Babys spontaner und intensiver bewegen können. Die Eltern orientieren sich an den Bedürfnissen ihres Kindes und erhalten Spiel- und Bewegungsanregungen. Sie haben die Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen und wichtige Themen wie Ernährung, Schlafen, Entwicklung und Gesundheit zu besprechen.
Die Babys interessieren sich füreinander, haben Freude am Kontakt miteinander und regen sich gegenseitig zu Bewe­gung und Erkundung an.
Die Eltern erkennen, dass jedes Baby seinem eigenen Entwicklungstempo und Rhythmus folgt und sich jedes auf seine Weise verhält.

Informationen und Anmeldung:
Miesbach:
Ute Pröbstl, Erzieherin, Referentin für Frühpädagogik im EKP, Zertifizierte PEKIP-Leiterin
Tel.: 08025 85 76 oder E-Mail: info(at)proebstl.biz

Holzkirchen:
Monika Heinrich-Maier
Tel.: 08104 95 21 oder E-Mail: mheinrichmaier(at)t-online.de

× Bad Wiessee Bayrischzell Darching Elbach Gmund Großhartpenning Hausham Holzkirchen Hundham Irschenberg Kreuth Leitzachtal Miesbach Neuhaus Niklasreuth Otterfing Rottach-Egern Schaftlach / Waakirchen Schliersee Tegernsee Warngau / Wall Weyarn