Nachhaltige Wasserwirtschaft in der Region?

Nachhaltige Wasserwirtschaft in der Region?

Die Flussgeschichte der Mangfall

Freitag, 08.11.2019, 19:00 Uhr, Stadtplatz 4, Saal, 83714 Miesbach

Referent/en : Horst Barnikel

Kursnummer : 13077

€ 5.00

Die Mangfall hat eine der eigenwilligsten Flusslandschaften des bayerischen Alpenvorlandes geschaffen. Schon im Mittelalter wurden erste Mühlen und Sägewerke am Flusslauf errichtet. In der Salinenzeit schwammen viele Millionen Festmeter Holz auf dem Fluss zu den Salzsiedepfannen in Rosenheim. Im letzten Jahrhundert raubte man der Mangfall weitgehend ihr Wasser um zahlreiche Kraftwerke zur Stromgewinnung zu betreiben. In mehreren Tiefbrunnenanlagen wird ihr begleitender Grundwasserstrom zur Versorgung der Anliegergemeinden und der Landeshauptstadt München mit Trinkwasser genutzt. Immer wieder bringt der Fluss nach großen atlantischen Tiefdrucklagen zerstörende Hochwässer.
Heute wird versucht die Hochwassergefährdung zu verringern und die Gewässerökologie und die Sozialfunktion wieder aufzuwerten.
Vortrag von Horst Barnikel mit anschließendem Gespräch

Termine
Fr, 08.11.2019, 19:00-20:30 Uhr

× Bad Wiessee Bayrischzell Darching Elbach Gmund Großhartpenning Hausham Holzkirchen Hundham Irschenberg Kreuth Leitzachtal Miesbach Neuhaus Niklasreuth Otterfing Rottach-Egern Schaftlach / Waakirchen Schliersee Tegernsee Warngau / Wall Weyarn