Data Literacy - Datenkompetenz
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Data Literacy - Datenkompetenz

Katharina Schüller, Gründerin STAT-UP, München und Initiatorin der Data Literacy Charta - Im Rahmen der Reihe Zukunftsforum

So., 07.03.21 von 11.00-12.30 Uhr

Referent/en :
Katharina Schüller

Kursnummer : 14278

Anmeldestelleninformation:
Anmeldung nur noch bei Frau Ziegler, Tel. 0152 32 06 08 59.
Der Teilnahmelink wird nach Anmeldung rechtzeitig per E-Mail versandt.

€ 9.00


Reihe: Anders Wachsen
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen
Online Vortrag und Diskussion

Katharina Schüller, Gründerin von STAT-UP, München und Initiatorin von Data Literacy Charta spricht im Rahmen des Zukunftsforums von anders wachsen über Datenkompetenz:
"Data Literacy umfasst die Fähigkeiten, Daten auf kritische Art und Weise zu sammeln, zu managen, zu bewerten und anzuwenden. Wenn Daten Entscheidungsprozesse unterstützen sollen, braucht es kompetente Antworten auf vier grundlegende Fragen:
" Was will ich mit Daten machen? Daten und Datenanalysen sind kein Selbstzweck, sondern dienen einer konkreten Anwendung in der realen Welt.
" Was kann ich mit Daten machen? Datenquellen und deren Qualität sowie der Stand der technischen und methodischen Entwicklungen eröffnen Möglichkeiten und setzen Grenzen.
" Was darf ich mit Daten machen? Alle gesetzlichen Regeln der Datennutzung (zum Beispiel Datenschutz, Urheberrechte und Lizenzfragen) müssen immer mitbedacht werden.
" Was soll ich mit Daten machen? Weil Daten eine wertvolle Ressource darstellen, leitet sich daraus ein normativer Anspruch ab, sie zum Wohl von Individuen und Gesellschaft zu nutzen."

Kooperation
KulturVision

Termine
So, 07.03.2021 11:00-12:30 Uhr

× Bad Wiessee Bayrischzell Darching Elbach Gmund Großhartpenning Hausham Holzkirchen Hundham Irschenberg Kreuth Leitzachtal Miesbach Neuhaus Niklasreuth Otterfing Rottach-Egern Schaftlach / Waakirchen Schliersee Tegernsee Warngau / Wall Weyarn