Katholische Erwachsenenbildung im Erzbistum München und Freising
Veranstaltungs-
anmeldung
Telefonnr.: 08025 / 99 29 0

Das neue Programmheft ist da!

Kultur – Begegnung – Wissen lautet das Motto des neuen Programmheftes des Bildungswerkes Miesbach.

Schwerpunkte sind u.a. die Signale aus Rom, die von Papst Franziskus ausgehen und die in Veranstaltungen erörtert werden.

Andere Themen sind Familienbildung, Bergexkursionen oder Kreativitätsangebote.

Das Programmheft des Bildungswerks liegt in allen Kirchen, Banken, unserer Geschäftsstelle und an vielen weiteren Stellen aus, wird aber auch auf Nachfrage zugesandt.

Klicken Sie rechts auf das Cover um mehr zu erfahren.

Programm

Unterwegs in Augsburg auf den Spuren der Fugger und Welser
Eine Kulturfahrt mit Dr. Regina Hauser (Uni Augsburg)
Termin: Mittwoch, 18.10.17 von 08.30-18.30 Uhr
Kosten (Exkursion mit Busreise): 65,00 EUR
Kosten (Exkursion Selbstfahrer): 35,00 EUR

Reihe: Studienjahr Kultur Geschichte Brauch 2016/17 Exkursionen 1. Semester

Der erste Besuch gilt der Fuggerei mit einer ausführlichen Besichtigung der Anlage und einer Schauwohnung. Weitere Wege führen zur Fuggerkapelle St. Anna, über die Philippine-Welser-Straße zum Rathaus. Im Ratskeller gibt es gegen 12.30 Uhr Mittagessen. Es folgen noch diverse Höhepunkte der Augsburger Handels-und Stadtgeschichte. Den Abschluss macht der separat geführte Besuch der sogenannten "Badstuben", seit 2015 erst wieder zugänglich, ein prächtig im Renaissancestil ausgemaltes Kabinett des Hans Fugger.
Treffpunkt: 8.30 Uhr am Waitzinger Keller, und 8.50 in Holzkirchen am Marktplatz vor der Kirche, Rückkehr gegen 18.30 Uhr.

Termin: Mittwoch, 18.10.2017 von 08.30-18.30 Uhr
Kosten (Exkursion mit Busreise): 65,00 EUR
Kosten (Exkursion Selbstfahrer): 35,00 EUR
Führung: PD Dr. Regina Dauser, Augsburg

Raum: Abfahrt am Waitzinger Keller, Schlierseer Straße 16, D-83714 Miesbach

Kooperation: KBW Miesbach

Anmeldung: KBW Miesbach 08025 99 29 0 oder kbw-miesbach@t-online.de

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung möglich.