Katholische Erwachsenenbildung im Erzbistum München und Freising
Veranstaltungs-
anmeldung
Telefonnr.: 08025 / 99 29 0

Das neue Programmheft ist da!

Kultur – Begegnung – Wissen lautet das Motto des neuen Programmheftes des Bildungswerkes Miesbach.

Schwerpunkte sind u.a. die Signale aus Rom, die von Papst Franziskus ausgehen und die in Veranstaltungen erörtert werden.

Andere Themen sind Familienbildung, Bergexkursionen oder Kreativitätsangebote.

Das Programmheft des Bildungswerks liegt in allen Kirchen, Banken, unserer Geschäftsstelle und an vielen weiteren Stellen aus, wird aber auch auf Nachfrage zugesandt.

Klicken Sie rechts auf das Cover um mehr zu erfahren.

Programm

Bonhoeffer - Wege zur Freiheit
Autorenlesung mit Dr. Alois Prinz
Termin: Mittwoch, 17.01.2018 von 20.00-21.30 Uhr
Kosten: 5,00 EUR

Reihe: Ökumene vor Ort

Eine neue Biographie über Dietrich Bonhoeffer, dessen Name für Zivilcourage, gelebtes Christsein und politischen Widerstand steht.
Alois Prinz stellt sein neues Buch vor.

Dietrich Bonhoeffer (1906-1945) gilt heute als Lichtgestalt, als Märtyrer und "evangelischer Heiliger". Dabei wird oft vergessen, dass er während des Nazi-Regimes auch von Seiten der kirchlichen Opposition angegriffen wurde und nach dem Krieg vielen als "Volksverräter" galt. Er verteidigte die Werte des Evangeliums gegen die Ideologie der Nazis, auch noch, als er wusste, dass ihn dieser Weg ins Gefängnis und in den Tod führt. Christlicher Glaube und politische Tat schlossen sich für Bonhoeffer nicht aus. Dass er damit auch sein persönliches Glück, eine Zukunft mit seiner Verlobten Maria von Wedemeyer, opferte, nahm er in Kauf.

Dr. Alois Prinz wurde 1958 im niederbayerischen Wurmannsquick geboren, studierte Literaturwissenschaft und Philosophie in München. Er veröffentlichte mehrere Biografien, u.a. über Georg Forster, Hermann Hesse, Ulrike Marie Meinhof und Franz Kafka. Er wurde für seine Bücher u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis und dem Evangelischen Buchpreis ausgezeichnet.

Termin: Mittwoch, 17.01.2018 von 20.00-21.30 Uhr
Kosten: 5,00 EUR
Lesung: Dr. Alois Prinz, Kirchheim

Raum: Thomassaal, Ev. Gemeindezentrum, Haidstr.3, D-83607 Holzkirchen

Kooperation: Ökumene vor Ort und Holzkirchner Bücherecke

Bildnachweis: Foto: Bundesarchiv, Wikimedia Commons

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung möglich.